Logo
Defibrillator neu in der Alten Molkerei in Ramsdorf
• Lebensrettung bei Herznotfällen durch Laien
• RWE Deutschland ist Sponsor des Gerätes



RWE
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
RWE

Das Gerät, das im Notfall Leben retten kann ist so selbsterklärend konzipiert, dass es von Jedermann leicht eingesetzt werden kann. So leitet der Defibrillator den Ersthelfer mittels deutlicher Sprachansage gezielt durch den Rettungsprozess und ist gerade für den Einsatz von Laien vorgesehen.
Zu finden ist der elektronische Ersthelfer ab sofort in einer speziellen Vitrine im Treppenhaus der Alten Molkerei – gut sichtbar und frei zugänglich. Michael Schmidt nannte die Hauptmotivation der RWE für dieses Sponsoring: „Wir sorgen hier für ein Stück Infrastruktur im Gesundheitswesen.“ Der Defibrillator als Notfallequipment steht ab sofort schnell bereit und ergänzt damit die öffentlich in beiden Rathäusern in Velen und Ramsdorf zugänglichen Defibrillatoren in sinnvoler Weise. Das neu installierte Gerät überprüft eigenständig die Herzfrequenz und beendet bei Bedarf eigenständig durch gezielte Stromstöße Unregelmäßigkeiten wie Herzrhythmusstörungen und Kammerflimmern. Der Defibrillator ist so konzipiert, dass kein Schaden verursacht werden kann. Ein Elektroschock wird nur abgegeben, wenn tatsächlich ein lebensgefährliches Kammerflimmern vorliegt. Die Vitrine, in dem der Defibrillator aufbewahrt wird, hat eine Besonderheit: Sobald die Tür geöffnet wird, um den Defibrillator zu entnehmen, ertönt automatisch ein akustisches Signal, das die Entnahme ankündigt. So werden weitere Helfer auf den Notfall aufmerksam gemacht.
Die Alte Molkerei in Ramsdorf wird als Haus der Vereine tagtäglich von vielen Menschen besucht. Der neue Defibrillator soll daher gerade hier im Notfall Hilfestellung bieten, um einen Beitrag gegen den weit verbreiteten plötzlichen Herztod zu leisten.

Hintergrund

Der plötzliche Herztod ist in der ganzen Welt die häufigste Todesursache außerhalb von Kliniken. Allein in Deutschland erleiden jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen einen plötzlichen Herztod. Die Betroffenen haben eine Chance, eine solch gefährliche Situation schadensfrei zu überleben, wenn innerhalb von drei bis fünf Minuten mit Erste-Hilfe-Maßnahmen begonnen wird.
 

http://stiftung-agri-cultura.de
erstellt am 17.08.2012



Belegungsplan Alte Molkerei
Okt. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
39             1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          
Musikschule Velen Ramsdorf
weitere Informationen
Alte Molkerei -Raumgröße & -aufteilung
Hier können Sie sich ein Bild über
Raumgröße und -aufteilung
der Alten Molkerei machen
weitere Informationen
agri-cultura
weitere Informationen
Lebendige Museen
weitere Informationen
Stadt Velen
weitere Informationen
RWE
weitere Informationen
Sparkasse Westmünsterland
weitere Informationen