Logo
Facharbeitskreis der AGFS tagte in der Alten Molkerei in Ramsdorf
Der Facharbeitskreis der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen (AGFS) traf sich am Mittwoch, den 30. April 2014, zu einer Tagung in der Alten Molkerei in Ramsdorf.



Christine Fuchs, Geschäftsführerin der AGFS, und Dr. Christian Schulze Pellengahr, Bürgermeister der Stadt Velen begrüßten rund 40 Vertreter der beteiligten Kommunen. In seinem Grußwort stellte der Bürgermeister die Bemühungen Velens vor, die Voraussetzungen für den alltäglichen und touristischen Radverkehr in Velen und Ramsdorf weiter zu optimieren. Dabei ging er im Besonderen auf die Planung zum Radschnellweg Regio.Velo.01 zwischen Coesfeld und Isselburg ein.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung beschäftigten sich die Teilnehmer unter anderem mit der Möglichkeit, Lasten mit dem (Elektro-)Fahrrad zu transportieren. Zudem referierten Geschäftsführerin Christine Fuchs und Peter London vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr über aktuelle Entwicklungen im Land NRW.

Nach einer kurzen Mittagspause kamen die Fahrradbeauftragten in zwei Workshops zu den Themen „Aktueller Bedarf in den Kommunen – Welche Themen / Fragestellungen interessieren die Projektleiter in verkehrsplanerischer Hinsicht?“ und „Feine kleine Lösungen in Zeiten knapper Kassen – Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Infrastruktur – Welche Ideen gibt es, was lässt sich gut umsetzen?“ zusammen.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Veranstaltung aus dem gesamten Land Nordrhein-Westfalen zeigten sich hoch zufrieden mit den Tagungsbedingungen in der Alten Molkerei Ramsdorf.

Facharbeitskreis der AGFS tagte in der Alten Molkerei in Ramsdorf
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Facharbeitskreis der AGFS tagte in der Alten Molkerei in Ramsdorf


AGFS

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. setzt sich dafür ein, die Bedingungen für Nahmobilität, Nahversorgung und Naherholung zu verbessern. Velen ist seit 2009 Mitglied des im Jahr 1993 in Krefeld gegründeten Netzwerks. Der aus den Projektleitern der Mitgliedskommunen bestehende Facharbeitskreis der AGFS kommt in regelmäßigen Abständen mehrmals im Jahr zusammen, um sich über aktuelle Entwicklungen der Verkehrsplanung und Radverkehrsförderung auszutauschen.
 

http://stiftung-agri-cultura.de
erstellt am 16.05.2014



Belegungsplan Alte Molkerei
Okt. 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
39             1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          
Musikschule Velen Ramsdorf
weitere Informationen
Alte Molkerei -Raumgröße & -aufteilung
Hier können Sie sich ein Bild über
Raumgröße und -aufteilung
der Alten Molkerei machen
weitere Informationen
agri-cultura
weitere Informationen
Lebendige Museen
weitere Informationen
Stadt Velen
weitere Informationen
RWE
weitere Informationen
Sparkasse Westmünsterland
weitere Informationen